NEBEN DER GESUNDHEIT - GESUNDHEIT IN BIELEFELD HILFE BEI SCHLAFSTÖRUNGEN MIGRÄNE TINNITUS MASSAGE BIELEFELD

Direkt zum Seiteninhalt
Was mache ich sonst so?


Natürlich habe ich nicht nur ein erfülltes Berufsleben, sondern auch viele andere Interessen, die sich mit Gesundheit, Sport und Spaß gut vereinbaren lassen.
 
Mir ist Ehrlichkeit, Transparenz und Offenheit sehr wichtig, damit erworbenes Vertrauen und dauerhafte Nachhaltigkeit entstehen kann.
Dazu gehört auch Verantwortung zu übernehmen, wenn mal was „schief läuft“.
Lösungsorientiertes Verhalten und Fairness ist für mich für den Fortgang der anspruchsvollen Situation sehr wichtig und das anzustrebende Ziel.
 
„Integrität ist die Grundvoraussetzung für Loyalität und nicht umgekehrt!“
 
Diese Erkenntnis begleitet mich schon recht lange in meinem privaten und beruflichen Umfeld.
In meiner Freizeit beschäftige ich mich nicht nur mit gesunder Ernährung, sondern auch mit „Leckeren Dingen“. Dabei liegt mir die „Ost-Tiroler Küche“ und die „mediterrane Küche“ sehr am Herzen; aber auch für regionale Köstlichkeiten bin ich gerne zu haben. Außerdem liebe ich es ein richtig leckeres frisch gezapftes Bier zu trinken.
Als Rheinländer in Ostwestfalen ist das aber nicht immer so einfach.
Ansonsten ziehe ich meinem selbst erstellen „Kolloidalen Wasser“ jedem anderen Getränk vor. Dann noch einen grünen Smoothie und der Tag gehört mir. Bücherlesen ist nicht so mein Ding, da bevorzuge ich lieber Hörbücher und Filme.
Seit vielen Jahren gibt es regelmäßig in meiner Praxis die Vinyl-Partys. Hier kann ich dann noch ein bisschen meiner alten Berufung etwas gerecht werden.
Auf den Vinyl-Partys bringt jeder Gast seine Lieblingsschallplatten und sein Lieblingsgetränk mit und „legt“ seine Lps den anderen Gästen auf.
Es ist schon erstaunlich, wie schnell sich dabei die zumeist unbekannten Personen mit Freudentränen in den Augen ihre Lebensgeschichten gegenseitig erzählen… Das ist ähnlich wie bei der „Fußballbegeisterung“.
Das eigene Fußballspielen ist mit den Jahren dem Fußball-Anschauen gewichen. Als Motorroller-Fahrer (250 ccm) und Camper lass ich mir gerne mal den Wind um die Ohren wehen. Die Natur (See und Berge) gibt mir speziell in der Urlaubszeit besondere Kraft und inspirierende Ideen.
Ansonsten mag ich kritische und begeisterungsfähige Menschen die offen sind, ihren Horizont zu erweitern.
Daher setze ich mich auch gerne als Vorstand in der Werbegemeinschaft in Schildesche für das Wohl und die Belange der Stadtteilbewohner ein.
Wer meine Feierlaune auf einem der zahlreichen Stadtteilfeste unter Beweis nehmen will, ist herzlich dazu eingeladen mich mal zu besuchen.
Zurück zum Seiteninhalt