AUSBILDUNG AURUM MANUS MASSAGE BIELEFELD AUSBILDUNG MASSEUR AURUM MANUS - GESUNDHEIT IN BIELEFELD HILFE BEI SCHLAFSTÖRUNGEN MIGRÄNE TINNITUS MASSAGE BIELEFELD

Direkt zum Seiteninhalt
Über die Masseure und die Praxis


TORSTEN PAHL AURUM MANUS MASSAGE BIELEELD GESUNDHEIT BIELEFELD GANZHEITLICHER THERAPEUT
Wir stellen uns vor

Die wichtigsten Komponenten neben den Hilfsmitteln in der Aurum-Manus®-Massage, wie auch bei allen anderen Massagen, sind die Masseure selbst.
So ist es verständlich, dass sich der Massagegast oder Seminarteilnehmer Informationen wünscht über die menschlichen und fachlichen Qualifikationen, bevor er sich in die Hände des Masseurs bzw. des Ausbilders begibt.
Über unsere menschlichen Qualitäten als Masseur und Massageausbilder können Sie sich gerne vor Ort in unserer Praxis in einem persönlichen Gespräch ein Bild machen oder direkt am Telefon einen ersten Eindruck gewinnen.

Torsten Pahl
Aurum-Manus®-Massagepraktiker seit 2005
Aurum-Manus®-Ausbilder seit 2006

Aurum Manus®-Fortbildungen:
• Sportmassage
• Thulemai Schwangerschaftsmassage
• Grundlagen der Aromatherapie
• Aromatherapie Aufbauseminar
• Steinheilkunde
• Refresh
• PRIMAVERA-Aromaexperte Aurum Manus®

Weitere medizinische und therapeutische Ausbildungen:
• Ganzheitlicher Therapeut (3-jährige Ausbildung)
• Steinheilkundeausbildung (1-jährige Ausbildung)
• Medizin-Produktberater
• Heilpraktikerschule: Schüler und Dozent seit 2011
• Fachvortragsreferent für verschiedene komplementär-medizinische Bereiche
Christiane Pahl
Aurum-Manus®-Massagepraktiker seit 2007
Ausbildungs-Co-Leitung,
Organisation und Verwaltung seit 2007
...und wie alles begann


TORSTEN BEMER PARTNER BIELEELD GESUNDHEIT BIELEFELD GANZHEITLICHER THERAPEUT
"Am Anfang hatte ich doch gar keine Ahnung wohin der Weg führt"

Am Anfang hatte ich noch keine Ahnung wohin der Weg mich führt. Als ich im Jahr 2005 meine einjährige "Steinheilkundeausbildung" abgeschlossen hatte und eine neue dreijährige Ausbildung als "Ganzheitlicher Therapeut" begann, war mir klar, dass mein zukünftiger Berufsweg im Bereich Therapie mit und für Menschen weitergehen sollte. Dies sollte meine Berufung sein.
Im Rahmen einer persönlichen Lebenskrise hatte ich zuvor als klassischer Quereinsteiger noch keine genauen Vorstellungen davon, mit welchen Methoden mein Berufsbild als Therapeut gefüllt werden sollte. Ich wusste nur eins, dass mir das Wohl des einzelnen Menschen der wichtigste Aspekt meiner Arbeit ist. Diese grundlegende Haltung hat sich bis heute nicht verändert. Damit liegt heute der Schwerpunkt meiner "Ganzheitlich therapeutische Arbeit" neben meiner Massagearbeit und anderen Therapiemaßnahmen immer noch beim individuellen Erarbeiten von Lösungen mit Nachhaltigkeit.

Die Teamplayer in meiner Therapie

Das nun ausgerechnet eine Massage und die Massageausbildungsleitung einen so großen Stellenwert in meiner therapeutischen Arbeit gefunden hat, konnte ich mir damals noch nicht vorstellen. Manchmal sind es die Patienten, Klienten, Seminarteilnehmer und Massagegäste, die einem den wahren Weg zur eigenen Berufung zeigen.
Die Gemeinsamkeit aller Hauptsäulen meiner Therapie- und Ausbildungsangebote wie z. B. "Aurum-Manus®-Massage", "Physikalische Gefäßtherapie BEMER" und das Produkt "Hyaluron Oral" ist, dass sie alle als "Teamplayer" für den Anwender einen einzigartigen Nutzen im Bereich der Therapie erfüllen. Gleichzeitig können diese Methoden und Produkte, das ist wissenschaftlich belegt, nachhaltig in der Vorbeugung eingesetzt werden, so dass Krankheitssymptome gar nicht erst entstehen müssen.
"Der Arzt in uns wirkt … Wir müssen ihm nur wieder die richtigen Einflüsse und Mittel in die Hand geben“ - so heißt es in einem Zitat. Als es mich im Herbst 2005 innerhalb eines Urlaubs auf eine einsame Mittelmeer-Insel verschlug, hatte ich noch keine Ahnung, welche weitreichenden Folgen dieser Urlaub für mich, mein Leben und meine therapeutische Arbeit haben soll.
Was geschah? Ich lerne dort meine heutige Ehefrau kennen, die mich innerhalb von knapp zwei Jahren von einem gebürtigen Rheinländer in einen Ostwestfalen verwandelte. Christiane erlernte ebenfalls die Aurum-Manus®-Massage und unterstützt mich seitdem in Bielefeld. Dies war der Startschuss für meine Tätigkeit als Aurum-Manus®-Masseur und Ausbilder in Bielefeld und Bad Salzuflen.
Seit rund 10 Jahren massiere ich mit stetig wachsender Begeisterung diese wunderbare Aurum Manus®-Massage. Neben meiner langjährigen Tätigkeit als Aurum-Manus®-Massage-Praktiker, biete ich seit dem Jahre 2006 auch Fortbildungen an zum lizensierten und zertifizierten Aurum-Manus®-Masseur. Über die Jahre hinweg wurden in unserer Ausbildungsstätte in Bielefeld einige Dutzend neue Massagepraktiker erfolgreich ausgebildet.

Die Praxis- und Ausbildungsstätte

Unsere Praxis und Ausbildungsstätte mit eigenen Parkplätzen ist im Stadtteil Bielefeld-Schildesche gelegen – mit direktem Zugang zum Park. Auf über 100 m² bieten unsere Räume die idealen Voraussetzungen für die schönsten Momente der Tiefenentspannung, da wir nicht nur bei den Massageanwendungen keine inhaltlichen Kompromisse machen, sondern auch auf die Rahmenbedingungen großen Wert legen.
Unsere Massageräume sind gut vorgeheizt und können durch eine individuell einstellbare Lichtgestaltung auf die Tiefenentspannung des Massagegastes Einfluss nehmen, denn gerade Farbe wirkt auf den menschlichen Körper. Des Weiteren schaffen wir durch einen Feuertisch eine wohlige Raumwärme und eine passende Atmosphäre für den Gast.
In den Räumen im Obergeschoss der Praxis ist die Ausbildungsstätte untergebracht mit Seminarküche für Fachvorträge, Seminare und Ausbildungen. Im Ausbildungsbereich werden bevorzugt Kleingruppen geschult, damit das individuelle und effektive Lernen auch gewährleistet werden kann. Qualität und Freude an der Massagearbeit sind der Schlüssel zum Erfolg jedes Einzelnen.
Für einen einzigartigen Klanggenuss während der Massageanwendungen und den Seminaren sorgt einfühlsame Musik mit zellregenerierenden Naturschallboxen.
Zurück zum Seiteninhalt